SHARE

NewsHub Carlo Ancelotti (57) hatte nach dem 2:2 in Frankfurt einige Änderungen angekündigt. Seine Aufstellung wird der Italiener aber heute gegen Eindhoven (20.45 Uhr/live im ZDF und bei Sky) nur gering verändern.
Im Abschlusstraining ließ er Robert Lewandowski (28) statt Kingsley Coman (20) stürmen. Zehn Stars bekamen dagegen von Ancelotti Bewährung. Außen wirbelten Arjen Robben (32) rechts und erstmals Thomas Müller (27) links.
Deswegen strich Ancelotti die Heimschläfer-Nacht und ging gestern Abend erstmals vor einem Heimspiel mit dem Team ins Hotel „Dolce“.
Außer Franck Ribéry (33/Faserriss) sind alle Spieler dabei. Auch Arturo Vidal (29/Bänderdehnung) kehrte gestern ins Training zurück.
Mats Hummels (27): „Wir haben zu Recht einen kleinen Anpfiff bekommen. Keiner ist aktuell zufrieden! Was die Gier angeht, haben wir Defizite. Wir haben gesprochen und im Training seitdem richtig Gas gegeben.“
© Source: http://www.bild.de/sport/fussball/carlo-ancelotti/setzt-die-bayern-auf-bewaehrung-48344746.bild.html
All rights are reserved and belongs to a source media.