Home Deutschland Deutschland — in German Acht Milliardäre besitzen mehr als ärmere Weltbevölkerungshälfte

Acht Milliardäre besitzen mehr als ärmere Weltbevölkerungshälfte

192
0
SHARE

NewsHubOxfrod, Davos, Innsbruck – Acht Männer verfügen zusammen über ein größeres Vermögen als die gesamte ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Zu diesem Schluss kommt die Entwicklungshilfeorganisation Oxfam in einem am Montag veröffentlichten Bericht unter dem Titel „An Economy for the 99 Percent”.
Oxfam schätzt das Vermögen der acht reichsten Milliardäre auf 426 Milliarden Dollar (399,59 Mrd. Euro), das der ärmeren Hälfte der Weltbevölkerung auf 409 Milliarden Dollar. Der anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos herausgegebene Bericht prangert die weltweite soziale Ungleichheit an.
Diese sei größer als bisher angenommen, teilte Oxfam mit. Im vergangenen Jahr habe das Vermögen der ärmeren Hälfte der Weltbevölkerung noch dem der 62 reichsten Menschen entsprochen. Neue Daten aus China und Indien zeigen aber Oxfam zufolge, dass die ärmere Hälfte deutlich weniger Vermögen besitzt als gedacht.
Vorteile auf Kosten des Allgemeinwohls
Diese Entwicklung hänge eng mit den Möglichkeiten reicher Menschen und internationaler Konzerne zusammen, sich Vorteile auf Kosten des Allgemeinwohls zu verschaffen, kritisierte die Organisation. Sie nutzten aggressive Steuervermeidung, verschöben ihre Gewinne in Steueroasen und trieben Staaten in einen ruinösen Wettlauf um Steuersätze.
Die acht reichsten Männer sind der Auflistung zufolge Bill Gates, Amancio Ortega (Gründer der spanischen Modekette Zara), Warren Buffet, Carlos Slim, Jeff Bezos, Mark Zuckerberg, Larry Ellison (Chef des Softwarekonzerns Oracle) und Michael Bloomberg.

Continue reading...