Home Deutschland Deutschland — in German Golden Globes: Das sind die Gewinner

Golden Globes: Das sind die Gewinner

180
0
SHARE

NewsHubLos Angeles. Der große Abräumer der Gala war die Musical-Romanze „La La Land“ mit sensationellen sieben Trophäen. Das ist neuer Rekord bei des Globes: Bislang hatte es höchstens sechs Auszeichnungen für einen Film gegeben. Der Film „Moonlight“ von Regisseur Barry Jenkins hat den begehrten Filmpreis als bestes Filmdrama gewonnen. Das berührende Werk erzählt von einem jungen, schwulen Afroamerikaner.
„La La Land“ wurde als beste Komödie ausgezeichnet. Außerdem gab es für den Favoriten des Abends Preise für Regisseur und Drehbuchautor Damien Chazelle sowie die Hauptdarsteller Emma Stone und Ryan Gosling und die Filmmusik. Bislang hielten „Einer flog über das Kuckucksnest“ und „Midnight Express“ den Globe-Rekord. Beide waren in den 1970er Jahren mit je sechs Trophäen geehrt worden.
Schauspielerin Meryl Streep sorgte mit einer bewegenden Rede gegen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump für Aufsehen. „Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle“, sagte Streep am Sonntag unter Tränen bei der Entgegennahme des Cecil B. Demille Preises für ihr Lebenswerk.
Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert wurde für „Elle“ mit dem Golden Globe als beste Drama-Schauspielerin ausgezeichnet. Casey Affleck nahm seinen ersten Golden Globe als bester Drama-Darsteller für seine Rolle in dem berührenden Familiendrama „Manchester by the Sea“ entgegen.

Continue reading...