Home Deutschland Deutschland — in German Israel: Lastwagen fährt in Jerusalem in Menschengruppe

Israel: Lastwagen fährt in Jerusalem in Menschengruppe

174
0
SHARE

NewsHubIn Jerusalem hat es laut Polizei einen “möglichen Terroranschlag” gegeben. Ein Lastwagen ist auf einer Straße in dem Stadtteil Armon Hanaziv in eine Menschenmenge gefahren, wodurch mindestens vier Menschen getötet wurden. 13 weitere seien verletzt worden,
zwei von ihnen schwer, teilte der Rettungsdienst mit.
Der Angreifer selbst sei erschossen worden, teilte die Polizei mit. Er stammt nach Angaben von Polizeichef Roni Alscheich aus dem arabischen Ostteil Jerusalems. Er habe den Wagen absichtlich in eine
Gruppe von Soldaten gelenkt, die am Straßenrand gerade aus einem Bus
ausgestiegen seien. Wer genau der Täter ist, blieb bisher unbekannt. Premier Benjamin Netanjahu sagte, er sei Anhänger des “Islamischen Staats” gewesen. “Wir kennen die Identität des Angreifers, der allen Hinweisen zufolge den Islamischen Staat unterstützte. ” Netanjahu sprach den Familien der Opfer sein Beileid aus.
Die Soldaten waren nach Angaben eines weiteren Polizeisprechers auf dem Weg zu einem beliebten
Aussichtspunkt mit Blick auf die Altstadt von Jerusalem gewesen.
Es habe keine konkreten Warnungen vor einem Anschlag gegeben, sagte
Polizeichef Alscheich. Soldaten hätten schnell reagiert und den
Attentäter erschossen.

Continue reading...