Home Deutschland Deutschland — in German Kaum gefordertes DHB-Team gewinnt zweites WM-Spiel

Kaum gefordertes DHB-Team gewinnt zweites WM-Spiel

177
0
SHARE

NewsHubRouen. Am Freitag hatten die Bad Boys zum Auftakt die Ungarn noch nach hartem Kampf mit 27:23 bezwungen. Gegen die bestenfalls zweitklassigen Chilenen zeichneten sich vor 5200 Zuschauern vor allem EM-Held Andreas Wolff und Jannik Kohlbacher mit acht Toren aus. Einziger Wermutstropfen: Der Berliner Paul Drux knickte vor der Pause mit dem rechten Fuß um und schied aus. Wie schwer die Verletzung ist, war zunächst nicht bekannt.
Nachdem die Kroaten bereits am Samstag gegen Ungarn ebenfalls zum zweiten Mal gewonnen hatte, deutet vieles auf ein Finale um den Sieg in der Gruppe C am Freitag gegen den EM-Dritten hin. Zuvor muss das DHB-Team noch am Dienstag gegen Saudi-Arabien und am Mittwoch gegen Weißrussland seine Pflichtaufgaben erfüllen. Gegen die Chilenen, die in ihrem ersten Spiel bei ihrer vierten WM-Teilnahme Weißrussland bezwungen hatte, wurden die Bad Boys kaum gefordert.

Continue reading...