Home Deutschland Deutschland — in German Tajani wird neuer EU-Parlamentspräsident

Tajani wird neuer EU-Parlamentspräsident

210
0
SHARE

NewsHubDer italienische Konservative Tajani ist zum neuen EU-Parlamentspräsident gewählt worden. Erst im vierten Wahlgang setzte er sich mit 351 zu 282 Stimmen gege n den Sozialdemokraten Pittella durch.
Antonio Tajani wird neuer Präsident des Europaparlaments und damit Nachfolger von Martin Schulz. Der italienische Konservative gewann die Stichwahl gegen seinen Landsmann, den Sozialisten Gianni Pittella mit 351 zu 282 Stimmen. Insgesamt waren vier Wahlgänge nötig, da sich sechs Bewerber gemeldet hatten. Schon in den ersten drei Durchgängen erhielt Tajani jeweils die meisten Stimmen, verfehlte aber die nötige absolute Mehrheit der gültigen Stimmen. In der Stichwahl gegen den Zweitplatzierten Pittella genügte dann eine einfache Mehrheit zum Wahlsieg.
Tajani wurde von der größten Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) aufgestellt, zu der auch CDU und CSU gehören. Er ist Mitglied der Partei Forza Italia des früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi.

Continue reading...