Home Deutschland Deutschland — in German VfL Wolfsburg entlässt Valerien Ismael und will Nachfolger Montag präsentieren

VfL Wolfsburg entlässt Valerien Ismael und will Nachfolger Montag präsentieren

183
0
SHARE

Der VfL Wolfsburg hat die Konsequenzen aus der sportlichen Krise gezogen. Wie der Verein am Sonntagabend bestätigte, wurde Trainer Valérien Ismael mit sofortiger Wirkung freigestellt.
Die Niedersachsen haben offenbar schon einen Nachfolger gefunden. Der neue Trainer werde voraussichtlich am Montag der Öffentlichkeit präsentiert werden, hieß es in der Mitteilung. Als mögliche Kandidaten auf die Nachfolge gelten der ehemalige HSV-Coach Bruno Labbadia sowie Wolfsburgs U23-Sportdirektor Pablo Thiam.
“Nach Abwägung aller Fakten und Umstände sind wir überein gekommen, dass die Trennung die richtige Maßnahme ist, um die Mannschaft in die Erfolgsspur zurückzuführen. Wir haben uns in der Entscheidungsfindung nicht in erster Linie von dem jüngsten Ergebnis gegen Bremen leiten lassen, sondern vor allem auch die Eindrücke und Resultate aus den letzten Wochen und Monaten in die Bewertung miteinfließen lassen”, sagte Sportdirektor Olaf Rebbe.
Ismaël hatte erst am 18. Oktober vergangenen Jahres die Nachfolge von Dieter Hecking angetreten, eine Trendwende aber nicht einleiten können. In 15 Spielen kassierten die Wolfsburger neun Niederlagen. “Es geht um Ergebnisse, und die stimmen gerade nicht. Wir müssen bewerten, wie wir die nächsten Wochen erfolgreich gestalten können”, hatte Sportchef Olaf Rebbe nach der Niederlage gegen Bremen bereits gesagt.

Continue reading...