SHARE

Nach dem Drama in Madrid soll auf jeden Fall das Double für die Bayern her. Trainer Carlo Ancelotti nimmt aus dem ersten Training nach dem K.o. eine wichtige…
Carlo Ancelotti lächelte sogar kurz, obwohl die Frage nach der Champions-League-Auslosung natürlich alles anderes als sein Lieblingsthema war. Real Madrid gegen Atlético, AS Monaco gegen Juventus Turin – und der FC Bayern trifft nach dem schmerzhaften Viertelfinal-Aus gegen Cristiano Ronaldo & Co. erstmal auf den FSV Mainz 05.
“Wir müssen uns auf die Bundesliga fokussieren und auf den Pokal, die Champions League ist für uns unglücklicherweise vorbei”, sagte der Trainer der Münchner. Er muss am Samstag (15.30 Uhr) auf Manuel Neuer, Jérôme Boateng und Javi Martínez verzichten. “Jetzt müssen wir versuchen, die Bundesliga so schnell wie möglich zu gewinnen und das Finale im Pokal zu erreichen.”
Auf dem Weg zur fünften Fußball-Meisterschaft in Serie muss erstmal ein Erfolg gegen die Mainzer her, dann soll Kurs auf den 19. Pokaltitel genommen werden. “Es ist wieder der Moment, wo wir aus der Niederlage Kraft ziehen müssen”, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge mitten im Frust über die vorzeitig beendete Königsklassen-Saison.
“Wir müssen die Meisterschaft noch klar machen. Und wir haben am nächsten Mittwoch wieder ein wichtiges Spiel gegen Borussia Dortmund, Halbfinale DFB-Pokal.”Ein weiterer K.

Continue reading...