SHARE

Sie tarnten sich mit Militäruniformen und attackierten einen Armeestützpunkt in dem relativ sicheren Norden Afghanistans. Der Angriff erfolgte nur wenige Kilometer von Mazar-i-Sharif entfernt, wi auch drei österreichische Gebirgsjäger stationiert sind.
Sie tarnten sich mit Militäruniformen und attackierten einen Armeestützpunkt in dem relativ sicheren Norden Afghanistans. Der Angriff erfolgte nur wenige Kilometer von Mazar-i-Sharif entfernt, wi auch drei österreichische Gebirgsjäger stationiert sind.

Continue reading...