Home Deutschland Deutschland — in German Was wir über den Lkw-Anschlag wissen – und was nicht

Was wir über den Lkw-Anschlag wissen – und was nicht

147
0
SHARE

In der schwedischen Hauptstadt hat es bei einem Anschlag mindestens vier Tote und 15 Verletzte gegeben. Die wichtigsten Informationen im Überblick.
Bei einem Anschlag in einer Stockholmer Einkaufszone sind der Polizei zufolge mindestens vier Menschen getötet worden als ein Lastwagen zunächst in eine Menschenmenge und dann in ein Kaufhaus gefahren ist. Die Sicherheitskräfte erklärten, 15 weitere Menschen seien verletzt worden, zum Teil schwer. Schwedens Regierung spricht von einer Terrortat. “Schweden ist angegriffen worden. Alles deutet auf eine Terrortat hin”, sagte Ministerpräsident Stefan Löfven dem schwedischen Fernsehen. Eine verdächtige Person soll festgenommen worden sein , bestätigte die Polizei.
Die Tat: Um 14:55 Uhr ging nach Angaben der Sicherheitspolizei der Notruf ein, dass im Herzen Stockholms ein Lastwagen in eine Menschenmenge gefahren sei und viele Menschen verletzt habe. Der Lastwagen soll Berichten zufolge zunächst an der Kreuzung der beiden Einkaufsstraßen Drottninggatan und Kungsgatan in die Menschenmenge gefahren sein. Anschließend habe er seine Fahrt fortgesetzt und sei in das Kaufhaus Åhlens gerast. SVT-Reporter vor Ort berichteten von einem Brand auf der Einkaufsstraße und völligem Chaos.
Das Tatfahrzeug: Der Laster gehört einer Brauerei. Ein Sprecher sagte im schwedischen Radio, der Fahrer habe gerade ein Restaurant beliefern wollen, als ein Maskierter vorne in die Fahrerkabine gesprungen und mit dem Wagen weggefahren sei.

Continue reading...