SHARE

Eigentlich leben die Menschen im Osten Indiens seit Hunderten von Jahren harmonisch mit den bei ihnen heimischen Elefanten zusammen – doch einer der Dickhäuter dreht offenbar durch und macht plötzlich Jagd auf Menschen.
Eigentlich leben die Menschen im Osten Indiens seit Hunderten von Jahren harmonisch mit den bei ihnen heimischen Elefanten zusammen – doch einer der Dickhäuter dreht offenbar durch und macht plötzlich Jagd auf Menschen.
In einer dramatischen Jagd haben indische Schützen einen aggressiven Elefanten erlegt, der in den vergangenen Monaten insgesamt 15 Menschen getötet hatte. Der von den Behörden mit dem Abschuss beauftragte Jäger Nawab Shafat Ali Khan sprach am Samstag von einer “gefährlichen Operation”.

Continue reading...