Home Deutschland Deutschland — in German Kritik an Bundeskanzlerin: Kubicki macht Merkel für Scheitern der Sondierungen verantwortlich

Kritik an Bundeskanzlerin: Kubicki macht Merkel für Scheitern der Sondierungen verantwortlich

141
0
SHARE

Wolfang Kubicki macht Kanzlerin Merkel für das Scheitern der Jamaika-Sondierungen verantwortlich. Der FDP-Vize rief die Union zu einer personellen Erneuerung auf.
FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat die Union zu einer personellen Erneuerung aufgerufen. Gleichzeitig machte er Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für das Scheitern der Jamaika-Sondierungen verantwortlich. Merkel sei es nie darum gegangen, Jamaika hinzubekommen, sagte Kubicki den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Mittwoch). „Sie hat daran gebastelt, die Fortsetzung der großen Koalition zu erreichen. Das ist ihr gelungen“, sagte er. Die Chance für eine Neuauflage von Schwarz-Rot liege bei 80 Prozent.
Kubicki betonte, ihm wäre „eine Koalition mit einer erneuerten CDU/CSU am liebsten“. Er fügte hinzu: „Nach Neuwahlen wären die Hürden dafür nicht so groß.

Continue reading...