SHARE

In einem portugiesischen Dorf ist ein Bürgerzentrum in Brand geraten. Die Flammen wurden zwar schnell gelöscht – doch mindestens acht Menschen starben, viele wurden verletzt. Die Ursache ist noch unklar.
In einem portugiesischen Dorf ist ein Bürgerzentrum in Brand geraten. Die Flammen wurden zwar schnell gelöscht – doch mindestens acht Menschen starben, viele wurden verletzt. Die Ursache ist noch unklar.
Bei einem Brand sind in einem Bürgerzentrum in Portugal mindestens acht Menschen ums Leben gekommen und viele Menschen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am späten Samstagabend in der zentralportugiesischen Gemeinde Tondela. Das Feuer brach in dem mehrstöckigen Gebäude aus, als die rund 70 Besucher unter anderem zu Abend aßen, an einem Kartenturnier teilnahmen oder im Fernsehen ein Fußballspiel verfolgten.

Continue reading...