Nach Sicherheitsüberprüfungen hat Israel einen Grenzübergang für den Warenverkehr zum von der Hamas kontrollierten Gazastreifen geschlossen. Anschließend flog die Luftwaffe einen Angriff auf “Terrorinfrastruktur” bei Rafah.
Nach Sicherheitsüberprüfungen hat Israel einen Grenzübergang für den Warenverkehr zum von der Hamas kontrollierten Gazastreifen geschlossen. Anschließend flog die Luftwaffe einen Angriff auf “Terrorinfrastruktur” bei Rafah.
Israel hat am Samstag einen Grenzübergang in den Gazastreifen für den Warenverkehr geschlossen und einen Luftangriff auf ein Ziel im Süden des Palästinensergebietes geflogen. Der Einsatz habe sich gegen “Terrorinfrastruktur” in der Gegend von Rafah unweit der Grenze zwischen dem Gazastreifen und Ägypten gerichtet, teilte die israelische Armee mit.

Continue reading...