SHARE

Wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt in Berlin-Marienfelde hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Eine Zeugin hatte in der Malteserstraße eine
Wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt in Berlin-Marienfelde hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Eine Zeugin hatte in der Malteserstraße eine verletzte Person in einem Hinterhof gefunden, die kurz darauf starb, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte. Am späten Abend waren Kriminaltechnik und die Mordkommission vor Ort.

Continue reading...