Home Deutschland Deutschland — in German Großbritannien: Verdacht auf schwere Vergiftung: Russischer Ex-Agent auf Intensivstation

Großbritannien: Verdacht auf schwere Vergiftung: Russischer Ex-Agent auf Intensivstation

159
0
SHARE

Ein ehemaliger russischer Geheimdienstler und eine junge Frau sind bewusstlos in einer Bankfiliale in Salisbury aufgefunden worden. Beide sollen…
Ein früherer russischer Doppel-Spion wird laut Medienberichten in Großbritannien auf einer Intensivstation behandelt. Er soll einer unbekannten giftigen Substanz ausgesetzt gewesen sein. Laut Quellen aus dem Umfeld britischer Ermittler heißt der Mann Sergei Skripal und ist ein früherer russischer Geheimdienstmitarbeiter. Er sei 2006 in Russland wegen Spionage für die Briten verurteilt worden. Die Polizei sagte, ein älterer Mann und eine jüngere Frau seien auf einer Bank in Salisbury am Sonntag bewusstlos aufgefunden worden: “Beide sind in kritischem Zustand, auf der Intensivstation. Weil wir noch am Anfang der Ermittlung stehen, können wir nicht sagen, ob ein Verbrechen stattgefunden hat.

Continue reading...