Home Deutschland Deutschland — in German "Lebende Legende": Hirscher holt siebten Gesamtweltcup

"Lebende Legende": Hirscher holt siebten Gesamtweltcup

127
0
SHARE

Marcel Hirscher bleibt einfach unschlagbar! Der Österreicher rast zum siebten Gesamtweltcup-Triumph in Serie, selbst seinen ärgsten Rivalen gehen die…
Marcel Hirscher bleibt einfach unschlagbar! Der Österreicher rast zum siebten Gesamtweltcup-Triumph in Serie, selbst seinen ärgsten Rivalen gehen die Superlative aus. Dabei hatte der Ausnahme-Sportler die Saison mit einem Knöchelbruch und wenig Training begonnen.
Marcel Hirscher ist eigentlich kein Fan von verfrühten Siegerpartys – aber nach seinem phänomenalen siebten Coup im Gesamtweltcup wirkte selbst der verbissene Ski-Star wie losgelöst.
Der österreichische Rekordsportler ließ sich im Anschluss an seinen überragenden Sieg im Slalom von Kranjska Gora in den Schnee fallen, streckte alle Viere von sich und genoss den Jubel der verzückten Fans. Dank seines 57. Weltcup-Erfolgs machte Hirscher nicht nur den Erfolg in der Slalom-Wertung perfekt, sondern entschied auch den Kampf um die große Kristallkugel der Gesamtwertung. “Es ist nicht zu packen, so schräg, es ist unfassbar”, sagte der Salzburger.
Im Gesamtklassement baute der Doppel-Olympiasieger seinen Vorsprung auf Henrik Kristoffersen auf 289 Punkte aus – weil der Norweger von den verbleibenden sieben Weltcup-Rennen nur noch zwei bestreiten wird, ist Hirscher die siebte große Kristalltrophäe sicher. “Er ist der beste Skifahrer, daher ist es okay, hinter ihm Zweiter zu sein”, sagte Kristoffersen, der wie schon beim Riesenslalom am Samstag nur vom Österreicher zu bezwingen war. Dritter wurde Ramon Zenhäusern. “Er ist eine lebende Legende”, sagte der Schweizer Olympia-Zweite über Hirscher.

Continue reading...