New York schläft nie. Und in New York gibt es alles – fast alles. Yoga-Kurse mit Ziegen gibt es in der Millionenmetropole vorerst nicht. Der Gesundheitsbehörde ist diese Yoga-Form nicht geheuer.
New York schläft nie. Und in New York gibt es alles – fast alles. Yoga-Kurse mit Ziegen gibt es in der Millionenmetropole vorerst nicht. Der Gesundheitsbehörde ist diese Yoga-Form nicht geheuer.
Die New Yorker Gesundheitsbehörde hat Yoga-Kurse mit Ziegen in der Millionenmetropole vorerst verhindert. Ein Yoga-Studio aus einem kleinen Ort rund vier Autostunden nördlich von New York hatte den vor zwei Jahren im US-Bundesstaat Oregon entstandenen Trend für einige Wochen nach Brooklyn bringen wollen. Kurz vor dem ersten geplanten Kurs mussten die Veranstalter das Ganze jedoch absagen, weil sie keine Erlaubnis der Gesundheitsbehörde erhalten hatten.

Continue reading...