Autobrände an der Hamburger Elbchaussee, Randale in Altona und eine Straßenschlacht in Bahrenfeld: So begann der erste Tag des G20-Gipfels am 7. Juli
Autobrände an der Hamburger Elbchaussee, Randale in Altona und eine Straßenschlacht in Bahrenfeld: So begann der erste Tag des G20-Gipfels am 7. Juli vergangenen Jahres, nach der Eskalation bei der “Welcome to Hell”-Demonstration am Vorabend. Der Sonderausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft will heute zunächst die Ereignisse an jenem Freitagmorgen klären. Auch die Demonstrationen gegen das Regierungstreffen und die Ausschreitungen am Abend im Schanzenviertel wollen die Abgeordneten näher betrachten.

Continue reading...