Am Donnerstag verkündete Gianluigi Buffon, was beinahe alle erwarteten. Mit Ablauf der Saison verlässt der 40-jährige Keeper seinen Verein nach 17 Jahren, am Samstag absolviert er sein letztes Spiel im Juventus Stadium. Ob er seine Karriere fortsetzt, ließ Buffon bewusst offen, es gäbe mehrere Angebote.
Italiens Torwart-Legende Gianluigi Buffon verlässt Juventus Turin nach 17 Jahren. Er werde am Samstag seine letzte Partie für den Club bestreiten, sagte der 40 Jahre alte Torhüter und bisherige Kapitän des italienischen Fußball-Rekordmeisters am Donnerstag. Seine Zukunft ließ er zugleich offen und schloss nicht aus, woanders weiterzuspielen. Er habe „reizvolle Angebote“ bekommen, sei es auf dem Spielfeld als auch abseits, sagte Buffon. Sechs Monate „Sabbatical“ würden ihm aber nicht schaden.

Continue reading...