Home Deutschland Deutschland — in German Trump darf Kritiker auf Twitter nicht blockieren

Trump darf Kritiker auf Twitter nicht blockieren

42
0
SHARE

US-Präsident Donald Trump sperrt unliebsame Follower bei Twitter häufig aus. Doch damit verstößt er gegen das Recht auf Meinungsfreiheit, befindet nun ein US-Bundesgericht.
US-Präsident Donald Trump darf laut einer Entscheidung eines New Yorker Bundesgerichts niemanden auf Twitter davon abhalten, seinem Account zu folgen. Trump und sein Social-Media-Team blockieren oft unliebsame Follower seiner Nachrichten. Richterin Naomi Reice Buchwald entschied am Mittwoch, dies laufe dem ersten Verfassungszusatz zuwider, der die Meinungsfreiheit schützt.
Ein Offizieller dürfe niemanden wegen seiner oder ihrer politischen Ansichten blockieren, schrieb die Richterin laut Gerichtsunterlagen zur Begründung. Daran ändere sich auch dann nichts, wenn dieser Offizielle Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sei.

Continue reading...