Ein Mann hat am Mittwochabend ein Wettbüro in Stuttgart überfallen und den Angestellten verletzt. Der maskierte Unbekannte bedrohte den 24-Jährigen zunächst
Ein Mann hat am Mittwochabend ein Wettbüro in Stuttgart überfallen und den Angestellten verletzt. Der maskierte Unbekannte bedrohte den 24-Jährigen zunächst mit einem baseballähnlichen Schläger, wie die Polizei mitteilte. Nachdem er mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet hatte, sprühte er dem Angestellten Pfefferspray ins Gesicht und trat ihm ins Gesicht.

Continue reading...