Nach Berlin und Köln ist am Dienstag Frankfurt dran: Die Gewerkschaft ver.di hat das Personal der Flugsicherung zu Streiks an Deutschlands größtem Flughafen aufgerufen.
Am Dienstag werden Flugreisende am Frankfurter Flughafen Probleme bekommen: Ver.di hat das Sicherheitspersonal zum Warnstreik aufgerufen. Die Beschäftigten sollen von 2 Uhr morgens bis 20 Uhr die Arbeit niederlegen, teilte die Gewerkschaft mit.
Erst am Donnerstag hatten Reisende wegen eines ganztägigen Warnstreiks des Sicherheitspersonals an den Flughäfen Stuttgart,
Düsseldorf und Köln/Bonn erhebliche Beeinträchtigungen hinnehmen müssen: Mehr als die Hälfte der
Flüge fiel aus, Zehntausende Passagiere waren betroffen.

Continue reading...