Branchenprimus FC Bayern München war auch in dieser Saison der Bundesliga-Finanzkrösus. Der deutsche Rekordmeister kassierte nach Angaben des Fachmagazins
Branchenprimus FC Bayern München war auch in dieser Saison der Bundesliga-Finanzkrösus. Der deutsche Rekordmeister kassierte nach Angaben des Fachmagazins “Kicker” in der am Samstag endenden Spielzeit 65,4 Millionen Euro an TV-Geldern aus der nationalen Vermarktung.

Continue reading...