Beim Tennisturnier in Rom sind alle deutschen Teilnehmer ausgeschieden.
Beim Tennisturnier in Rom sind alle deutschen Teilnehmer ausgeschieden.
Julia Görges musste verletzt aufgegeben und ist als letzte deutsche Spielerin ausgeschieden. Beendet ist das Turnier auch für Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber, die im Achtelfinale ausschieden.
Struff bezwang zunächst den früheren US-Open-Finalisten Marin Cilic mit 6:2,6:3 und musste dann erneut antreten. Die Achtelfinals waren wegen der Verzögerungen am Tag zuvor noch für den Donnerstagabend angesetzt.

Continue reading...