Home Deutschland Deutschland — in German Rock im Park: Eichenprozessionsspinner gefährdet Festival-Gäste

Rock im Park: Eichenprozessionsspinner gefährdet Festival-Gäste

169
0
SHARE

Bei Rock in Park macht der giftige Eichenprozessionsspinners den Festival-Besuchern zu schaffen. Obwohl viele Nester im Vorfeld entfernt wurden, hat sich die Raupe offenbar auf einem Großteil des Geländes ausgebreitet.
Nicht nur Toiletten-Probleme machen den Festival-Besuchern von „Rock im Park“ aktuell zu schaffen: Auf dem Gelände in Nürnberg hat sich der giftige Eichenprozessionsspinner ausgebreitet und sorgt für Unmut bei einigen Gästen.
Zahlreiche Bäume am Campingplatz sind von den Raupen befallen, die derzeit ihre Nester spinnen. Wie „InFranken“ berichtet, hat eine Fachfirma vor Beginn des Festivals am Freitag bereits rund hundert Nester entfernt.

Continue reading...