Home Deutschland Deutschland — in German Verkehrsclub begrüßt Erhöhung der NoVa

Verkehrsclub begrüßt Erhöhung der NoVa

27
0
SHARE

2019 waren zwei Drittel der Neuwagen auf Firmen und andere juristische Personen zugelassen.
2019 waren zwei Drittel der Neuwagen auf Firmen und andere juristische Personen zugelassen. Während sich vor allem Autolobbyisten wie ÖAMTC, ARBÖ und Automobilimporteure an der angekündigten Erhöhung der Normverbrauchsabgabe (NoVA) für Kfz mit hohem CO2-Ausstoß stören, ist der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) dafür. Das argumentiert der VCÖ vor allem damit, dass zuletzt (2019) zwei Drittel der Neuwagen auf Firmen und andere juristische Personen zugelassen wurden. Daher ergebe sich in diesem Bereich ein großer Anreiz, emissionsarme oder -freie Pkw zu kaufen.

Continue reading...