Home United States USA — mix Menschenrechtler ziehen Bilanz zum Abtreibungsgesetz in Polen

Menschenrechtler ziehen Bilanz zum Abtreibungsgesetz in Polen

53
0
SHARE

Das Gesetz führe zu „tragischen Folgen“ für viele Frauen, kritisieren Organisationen. Am Dienstag ist eine Frau aufgrund des Verbots gestorben.
Vor einem Jahr ist das fast vollständige Abtreibungsgesetz in Polen in Kraft getreten. Menschenrechtsorganisationen ziehen nun eine vernichtende Bilanz: Die Entscheidung habe „verheerende Auswirkungen auf das Leben von Frauen“ gehabt, erklärten mehrere Organisationen am Mittwoch, darunter Amnesty International und Human Rights Watch. Einen Tag zuvor war erneut eine Polin nach Angaben ihrer Familie Opfer des strikten Abtreibungsgesetzes geworden. Die „extremen Hürden“ für Schwangere seien erhöht worden, kritisierten die Organisationen.

Continue reading...