Home Deutschland Deutschland — in German Altkanzler Schröder verliert Teil seiner Sonderrechte

Altkanzler Schröder verliert Teil seiner Sonderrechte

30
0
SHARE

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat SPD-Altkanzler Gerhard Schröder die bisherige Ausstattung mit Mitarbeitern und Büros gestrichen.
Formal wird das Büro des früheren Bundeskanzlers ruhend gestellt. Das verbliebene Personal soll anderweitige Aufgaben übernehmen, hieß es in einem Antrag der Ampel-Koalition, der im Ausschuss eine Mehrheit fand. Anrecht auf ein Ruhegehalt und auf Personenschutz hat der Altkanzler aber weiterhin. Die Union wollte dem SPD-Politiker auch Ruhegehalt streichen:. Sie warf Schröder unter anderem vor, dem Ansehen Deutschlands zu schaden.

Continue reading...