Home Deutschland Deutschland — in German Fratzscher sieht Pleitewelle anrollen

Fratzscher sieht Pleitewelle anrollen

67
0
SHARE

Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, zeichnet ein düsteres Bild für deutsche Unternehmen. In der ARD-Talkshow “Maischberger” erklärt er, warum er fürchtet, dass viele Firmen in Deutschland in der nächsten Zeit schließen könnten. Nicht nur energieintensive Branchen sieht er gefährdet.
Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, zeichnet ein düsteres Bild für deutsche Unternehmen. In der ARD-Talkshow “Maischberger” erklärt er, warum er fürchtet, dass viele Firmen in Deutschland in der nächsten Zeit schließen könnten. Nicht nur energieintensive Branchen sieht er gefährdet.
DIW-Präsident Marcel Fratzscher warnt vor einer Pleitewelle deutscher Unternehmen. Deutschland sei ein Land mit sehr energieintensiven Wirtschaftsbranchen. Viele Unternehmen arbeiteten im Exportbereich. “Fast 45 Prozent unserer Wirtschaftsleistungen sind Exporte”, so Fratzscher. Wegen der hohen Energiepreise in Deutschland müssten sie ihre Produkte teurer verkaufen als ihre Mitbewerber zum Beispiel in den USA. Gleichzeitig litten eine Menge Unternehmen immer noch unter den Verlusten aus der Corona-Krise.

Continue reading...