Home Deutschland Deutschland — in German Israel: Benjamin Netanyahu beantragt Verlängerung für Regierungsbildung

Israel: Benjamin Netanyahu beantragt Verlängerung für Regierungsbildung

125
0
SHARE

Benjamin Netanyahu steht vor seinem zweiten Comeback als israelischer Ministerpräsident – bittet nun aber um einen zweiwöchigen Aufschub. Kritiker vermuten dahinter fragwürdige Eigeninteressen.
Rund fünf Wochen nach der Parlamentswahl in Israel hat der designierte Ministerpräsident Benjamin Netanyahu eine Verlängerung seines Mandats zur Bildung einer Regierung beantragt. »Wir sind mitten in den Verhandlungen und haben viele Fortschritte gemacht, aber bei dieser Geschwindigkeit werden wir jeden Tag Verlängerung brauchen, den unser Gesetz zulässt«, erklärte Netanyahu.
Wie ein Sprecher seiner Likud-Partei mitteilte, habe Netanyahu Israels Präsidenten Izchak Herzog in einem Antrag um weitere zwei Wochen gebeten – die Frist zur Regierungsbildung würde sonst am Sonntag nach 28 Tagen auslaufen.
Als Grund wurden noch offene Fragen in den Koalitionsverhandlungen angegeben.

Continue reading...