Home Deutschland Deutschland — in German Nach Treffen von Scholz und Länderchefs: Starttermin für 49-Euro-Ticket weiter unklar

Nach Treffen von Scholz und Länderchefs: Starttermin für 49-Euro-Ticket weiter unklar

69
0
SHARE

Nun doch nicht am 1. April? Zum Deutschlandticket sagt der Kanzler nur, dass es „sehr zügig“ kommen soll. Einigkeit gibt es bei der Finanzierung im ersten Jahr.
Nun doch nicht am 1. April? Zum Deutschlandticket sagt der Kanzler nur, dass es „sehr zügig“ kommen soll. Einigkeit gibt es bei der Finanzierung im ersten Jahr.
Heute, 20:56 Uhr
Das Deutschlandticket soll jetzt kommen – auch „sehr zügig“, wie Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach dem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder am Donnerstagabend in Berlin betont hat. Doch was soll „sehr zügig“ dann konkret bedeuten?
Der 1. April 2023 als Startermin für das bundesweit gültige Nahverkehrsticket für 49 Euro im Monat ist jedenfalls so sicher noch nicht. Scholz vermied es, einen konkreten Termin zu nennen und sprach von „technischen Fragen“, welche nun die Verkehrsminister zu klären hätten. Er erwarte, „dass alle da mit großem Tempo dabei“ seien, sagte der Kanzler. Die Verkehrsminister der Länder müssten das Ticket nun „in der praktischen Umsetzung voranbringen“, forderte Scholz – womit das Thema wieder auf die Fachministerebene delegiert ist.

Continue reading...