Am Bochumer Schwurgericht soll heute das Urteil im sogenannten Kanalleichen-Prozess gesprochen werden. Angeklagt ist ein 44-jähriger Mann aus Oer-Erkenschwick.
Am Bochumer Schwurgericht soll heute das Urteil im sogenannten Kanalleichen-Prozess gesprochen werden. Angeklagt ist ein 44-jähriger Mann aus Oer-Erkenschwick. Er hat gestanden, seine Ehefrau im Juni 2015 im Streit erstickt und die Leiche im Kanal bei Waltrop versenkt zu haben.

Continue reading...