Start United States USA — mix Last-Minute-Diplomatie vor Treffen der NATO

Last-Minute-Diplomatie vor Treffen der NATO

85
0
TEILEN

Am Dienstag wollen sich erstmals die Anführer der Türkei, Finnlands und Schwedens in Madrid treffen. Der Druck auf eine Einigung steigt.
Macht die Türkei nun den Weg frei für die Aufnahme Finnlands und Schwedens in die NATO? Die Diplomatie vor dem Gipfeltreffen der Allianz am Mittwoch und Donnerstag in Madrid weckte Erwartungen auf einen Durchbruch in letzter Minute. Am Montag trafen sich Vertreter aller drei Staaten im Brüsseler Hauptquartier, Ankara wurde dabei durch den Vizeaußenminister und einen engen Präsidentenberater vertreten. Ebenfalls dort zu Gast war Magdalena Andersson; die schwedische Ministerpräsidentin traf sich mit Generalsekretär Jens Stoltenberg. Der wiederum hat Andersson, den finnischen Präsidenten Sauli Niinistö und den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für Dienstag zu einem Treffen in Madrid eingeladen – das erste auf Ebene der Anführer, seit Erdogan Mitte Mai die Aufnahme beider Länder blockiert hatte. Unter normalen Umständen würde das auf eine bevorstehende Lösung hindeuten, zumal Diplomaten schon seit Tagen auf „gute Fortschritte“ in den Verhandlungen verwiesen und das informelle Ziel einer Einigung noch vor Beginn des Gipfeltreffens der Allianz ausgegeben haben.

Continue reading...