Der derzeitige CIA-Direktor Mike Pompeo soll neuer US-Außenminister werden. Grund für die Entlassung sei eine « andere Denkweise » gewesen, sagte Trump.
Der derzeitige CIA-Direktor Mike Pompeo soll neuer Außenminister der USA werden und Amtsinhaber Rex Tillerson ablösen. Das kündigte Präsident Donald Trump am Dienstagmorgen (Ortszeit) überraschend auf Twitter an. Pompeo werde einen „fantastischen Job“ machen, schrieb Trump. Er bedankte sich zugleich bei Tillerson.
Trump räumte unterschiedliche politische Ansichten zum scheidenden US-Außenminister als Grund für dessen Abgang ein. Er habe eine andere Denkweise als Tillerson gehabt, sagte Trump vor Journalisten in Washington D. C. Als Beispiel nannte er etwa den Atomdeal mit dem Iran. Er habe aus dem Abkommen aussteigen wollen, Tillerson nicht, sagte Trump.
Der Präsident will zudem Gina Haspel zur neuen CIA-Direktorin machen – als erste Frau in dieser Position. Die 61-jährige war seit 2017 Vize-Direktorin der CIA und war damit Pompeos Stellvertreterin.

Continue reading...