Домой Deutschland Deutschland — in German In USA droht lange Haft: Kim Dotcom darf ausgeliefert werden

In USA droht lange Haft: Kim Dotcom darf ausgeliefert werden

181
0
ПОДЕЛИТЬСЯ

Seit Jahren lebt Kim Dotcom in Neuseeland. Dort wehrt sich der Unternehmer bisher erfolgreich gegen eine Auslieferung an die USA, wo ihm eine Haftstrafe droht. Nun allerdings stimmt ein Gericht der Überstellung zu.
Seit Jahren lebt Kim Dotcom in Neuseeland. Dort wehrt sich der Unternehmer bisher erfolgreich gegen eine Auslieferung an die USA, wo ihm eine Haftstrafe droht. Nun allerdings stimmt ein Gericht der Überstellung zu.
Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden. Das entschied ein neuseeländisches Gericht. Die US-Ankläger hatten dem Gründer der Internet-Tauschplattform Megaupload und seinen Mitarbeitern ursprünglich Copyright-Betrug im großen Stil vorgeworfen. Durch den illegalen Austausch von geschütztem Material sollen Copyright-Besitzer um eine halbe Milliarde Dollar geprellt worden sein.

Continue reading...