Englands Fußball-Frauen sind mit einem Sieg gegen WM-Neuling Schottland in die Weltmeisterschaft in Frankreich gestartet.
Nizza (dpa) — Englands Fußball-Frauen sind mit einem Sieg gegen WM-Neuling Schottland in die Weltmeisterschaft in Frankreich gestartet. Der Mitfavorit setzte sich im «Schwesterduell» zum Auftakt der Gruppe D in Nizza mit 2:1 (2:0) durch.
Die insgesamt überlegenen Engländerinnen gingen durch einen von Nikita Parris verwandelten Handelfmeter (14.

Continue reading...