Домой Deutschland Deutschland — in German Facebook legt Rechtsextreme lahm

Facebook legt Rechtsextreme lahm

29
0
ПОДЕЛИТЬСЯ

«Boogaloo» klingt skurril, ist aber auch der Name einer rechtsextremen US-Bewegung. Facebook hat jetzt Hunderte Konten von deren Anhängern gelöscht. Der Konzern steht wegen seines Umgangs mit Hassbotschaften unter Druck.
«Boogaloo» klingt skurril, ist aber auch der Name einer rechtsextremen US-Bewegung. Facebook hat jetzt Hunderte Konten von deren Anhängern gelöscht. Der Konzern steht wegen seines Umgangs mit Hassbotschaften unter Druck.
Facebook hat laut eigenen Angaben auf seinen Plattformen rund 320 Konten, mehr als 100 Gruppen und 28 Seiten eines rechtsextremen Netzwerks gesperrt. Die Gruppe werde ab sofort als «gefährliche Organisation» eingestuft und von allen Plattformen verbannt. Auch Posts, die Unterstützung für die Organisation äußerten, würden künftig gelöscht.
Das Netzwerk steht demnach der rechtsextremen «Boogaloo»-Bewegung nahe und nutzt manchmal auch deren Namen.

Continue reading...