Домой Deutschland Deutschland — in German Explosion in Beirut: Was ist Ammoniumnitrat?

Explosion in Beirut: Was ist Ammoniumnitrat?

51
0
ПОДЕЛИТЬСЯ

Die libanesische Hauptstadt Beirut wurde von einer riesigen Explosion erschüttert. Grund dafür könnte eine große Menge Ammoniumnitrat sein, die im Hafen lagerte. Es wäre nicht das erste Mal, dass der Stoff eine Katastrophe auslöst. Warum ist Ammoniumnitrat so gefährlich?
Eine Explosion hat die libanesische Hauptstadt Beirut am Dienstag erschüttert. Unsachgemäß gelagertes Ammoniumnitrat könnte laut Ministerpräsident Hassan Diab der Auslöser für die Katastrophe mit bisher mehr als hundert Toten sein. Ammoniumnitrat ist ein Salz, das aus Ammoniak und Salpetersäure besteht. Es wird wegen seines hohen Stickstoffgehalts zur Herstellung von Düngemitteln und als Oxidationsmittel zum Antrieb von Raketen genutzt. In Deutschland fällt die Handhabung von Ammoniumnitrat unter das Sprengstoffgesetz. Wird der Stoff sachgemäß gelagert, geht keine große Gefahr von ihm aus, da er selbst nicht brennbar ist. Der Stoff ist jedoch wärmeempfindlich. Bereits bei 32,2 Grad wechselt Ammoniumnitrat laut der Fachzeitschrift Chemie Technik seine Erscheinungsform, die Kristalle beginnen bei 170 Grad zu schmelzen.

Continue reading...