Home Deutschland Deutschland — in German Auftakt zum Amtswechsel: Feierlichkeiten und Proteste

Auftakt zum Amtswechsel: Feierlichkeiten und Proteste

364
0
SHARE

NewsHubDie Feierlichkeiten zur Amtseinführung des zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump haben begonnen. Doch der Personalplan seiner Regierung hat noch große Lücken. In Washington sammeln sich inzwischen immer mehr Demonstranten.
Gedenken an die Gefallenen: Auf dem Soldaten-Friedhof in Arlington legten Donald Trump und sein Vize Mike Pence einen Kranz nieder. Es ist der offizielle Auftakt der Feiern zum Amtswechsel.
Donald Trump feierte schon vorher – mit Verbündeten, künftigen Ministern und Vertrauten der Republikaner traf sich Trump zum Mittagessen im Trump-Hotel. Dabei lobte er sein Kabinett ausdrücklich: “Wir haben viele kluge Leute mit dem höchsten IQ aller Kabinette, die es jemals gegeben hat. “
Beim Essen waren auch viele Minister mit dabei, die sich in diesen Tagen Anhörungen im Kongress stellen müssen. Die demokratischen Senatoren befragen sie ausführlich und kritisch. Zu ihnen gehört auch der designierte Justizminister Jeff Sessions, der sich Rassismus vorhalten lassen musste. Aus Trumps Sicht ist das vergessen: “Am Anfang waren sie so hart, dann plötzlich sagten sie: Der Mann ist so klug. Ich weiß das, er ist großartig, er wird einer der Stars dieses Landes sein. “
Allerdings ist noch offen, wie viele Minister noch am ersten Amtstag mit der Arbeit beginnen können.

Continue reading...