Home Deutschland Deutschland — in German Belästigungs-Vorwurf | Ermittlungen gegen Kai Diekmann

Belästigungs-Vorwurf | Ermittlungen gegen Kai Diekmann

216
0
SHARE

NewsHubDie Staatsanwaltschaft Potsdam bestätigte am Freitag, dass eine Anzeige eingegangen sei und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. Der Vorwurf werde nun geprüft.
Kai Diekmann wird mit Wirkung zum 31. Januar 2017 seine Tätigkeit für Axel Springer auf eigenen Wunsch beenden.
► Diekmanns Rechtsanwalt Otmar Kury: „Der gegen Herrn Diekmann erhobene Vorwurf ist haltlos, und wir haben vollstes Vertrauen in die Arbeit der Ermittlungsbehörden.“
► Springer-Sprecherin Edda Fels sagte der Nachrichtenagentur dpa, sie könne die Angaben des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ bestätigen.

Continue reading...