Home Deutschland Deutschland — in German Biathlon: Horchler läuft zum Überraschungssieg

Biathlon: Horchler läuft zum Überraschungssieg

410
0
SHARE

NewsHubAntholz (dpa) – Nach ihrem Biathlon-Coup von Antholz ließ sich Nadine Horchler von den Fans feiern. Und auch die knapp geschlagene Laura Dahlmeier zollte ihrer Teamkollegin nach deren ersten Weltcuperfolg überhaupt mit der berühmten Jubelpose von Sprint-Star Usain Bolt Respekt.
“Mit dieser Geste wollte ich Nadine zeigen, dass sie die Nummer eins ist”, sagte Dahlmeier. Die 23-Jährige sicherte sich mit einer läuferischen Energieleistung noch Rang zwei im Massenstart und machte damit den ersten deutschen Doppelsieg des Winters perfekt.
Horchler indes sicherte sich zweieinhalb Wochen vor dem Saisonhöhepunkt in Hochfilzen in letzter Sekunde sogar noch das WM-Ticket und stand erstmals überhaupt in ihrer wechselvollen Karriere auf dem Podium. “Es ist unfassbar, ich kann es gar nicht glauben”, sagte Horchler. Beim Sprung auf das Siegertreppchen hatte die 30-Jährige mit den Tränen zu kämpfen. Horchler und Dahlmeier hatten in einem packenden Endspurt Tschechiens Star Gabriela Koukalova auf Rang drei verwiesen.
Damit fährt Dahlmeier im Gelben Trikot der Weltcup-Gesamtführenden zur WM, nachdem sie zuvor in Südtirol schon das Einzelrennen gewonnen hatte. Bis zum letzten Schießen sah es so aus, als ob die Verfolgungs-Weltmeisterin ihrem fünften Saisonsieg entgegeneilt.

Continue reading...