Home Deutschland Deutschland — in German Dschungelcamp 2017, Tag 5: Kader Loth muss leiden

Dschungelcamp 2017, Tag 5: Kader Loth muss leiden

353
0
SHARE

NewsHubKader Loth. Immer wieder die kleine Kader Loth. Nur 1,57 Meter misst die gebürtige Berlinerin und war auch am Tag 5 im Dschungelcamp von RTL eine der Haupt-Protagonistinnen. Doch zuerst sehen die Zuschauer, wie die erste Nacht im gemeinsamen Camp der Bewohner lief. Dabei sehen die Zuschauer: schlafende Camp-Bewohner. Doch nicht alle ruhen. Hanka, Gina-Lisa Lohfink und Honey halten Nachtwache. Doch Hanka findet keine Ruhe und begafft die schlafenden Leidensgenossen im Schlaf.
Das Urteil von Lohfink über Hanka ist vernichtend: “Sie ist leider eine kranke Frau. Ich würde sie manchmal gerne in den Arm nehmen. Das ist ganz krass,” sagt das It-Girl über die Leipzigerin. Als Therapeut für Hanka muss hingegen Schauspieler Majowski herhalten: “Ich habe ein Therapeutengesicht und irgendwie ein psychologisches Faible”, sagt der Schauspieler über sich selbst. Vielleicht sind diese Qualifikationen ja der Grund, warum sich Hanka ihm gegenüber öffnet. “Die Wende hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen”, so die Leipzigerin. Die Folgen sind bekannt: “Angststörungen, Hypochondire, das ganze Paket,” bekennt Hanka.
Dann wurde es ernst für Kader Loth: Sie musste zur Prüfung namens “Down under”.

Continue reading...