Home Deutschland Deutschland — in German Duisburg: Silvesterböller machen Pferde wild – Unfall auf A40

Duisburg: Silvesterböller machen Pferde wild – Unfall auf A40

428
0
SHARE

NewsHubDie Fahrerin musste nach dem Zusammenprall aus ihrem Wagen befreit werden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer sie verletzt wurde, war am Abend zunächst unklar. Lebensgefahr bestehe aber nicht, wie ein Polizeisprecher unserer Redaktion mitteilte. Die Tiere starben noch am Unfallort.
Was war passiert? Die Halterinnen der Pferde führten die Tiere nahe der Autobahn an der Leine, als es zum Streit mit einer dritten Person kam, die Silvesterböller zündete. Daraufhin zündete die Person nach Angaben eines Polizeisprechers noch weitere Böller, woraufhin die Pferde durchgingen und auf die Fahrbahn liefen.

Continue reading...