Home Deutschland Deutschland — in German Irak: Viele Tote bei Anschlag auf Gemüsemarkt in Bagdad

Irak: Viele Tote bei Anschlag auf Gemüsemarkt in Bagdad

402
0
SHARE

NewsHubAuf einem Großmarkt für Lebensmittel im Nordosten der irakischen Hauptstadt hat sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Am frühen Sonntagmorgen habe ein Mann versucht, mit dem Auto die Absperrungen zum Markt zu durchbrechen, hieß es aus Sicherheitskreisen. Als das Sicherheitspersonal das Feuer auf ihn eröffnete, habe er das Fahrzeug in die Luft gesprengt.
Mindestens 13 Menschen starben, 39 weitere wurden nach Krankenhausangaben verletzt. Zahlreiche Läden standen in Flammen oder stürzten durch die Wucht der Explosion ein.
Nach Angaben eines Krankenhaussprechers befand sich unter den Toten vom Großmarkt offenbar ein zweiter mutmaßlicher Selbstmordattentäter. Auf der Suche nach Ausweispapieren bei einem der Opfer habe ein Krankenhausmitarbeiter versehentlich einen kleinen Sprengsatz gezündet, den der Tote als Sprengstoffgürtel getragen habe. Diese Explosion verursachte aber nur weiteren Sachschaden.
Kurz nach der Tat meldete die IS-Kommunikationsagentur Amak, es habe sich um einen Selbstmordanschlag gehandelt, der Schiiten treffen sollte.

Continue reading...