Home Deutschland Deutschland — in German ISIS-Mädchen Safia | Anklage fordert sechs Jahre Haft

ISIS-Mädchen Safia | Anklage fordert sechs Jahre Haft

153
0
SHARE

NewsHubNach einer gescheiterten Ausreise nach Syrien soll die Schülerin Safia S. in Hannover im Auftrag von ISIS einen Polizisten niedergestochen haben. Im Prozess wurden nun die Plädoyers gehalten.
Celle/Hannover – Ein Jahr nach einer Messerattacke auf einen Polizisten in Hannover hat die Anklage sechs Jahre Haft für die angeklagte Schülerin Safia S. gefordert.
Die Schülerin habe sich des versuchten Mordes, der gefährlichen Körperverletzung sowie der Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung schuldig gemacht, erklärte die Bundesanwaltschaft vor dem Oberlandesgericht Celle.
Die Tat im Februar 2016 war aus Sicht der Anklage eine „Märtyreroperation“ für die ISIS-Miliz.
Ermittler werten den Angriff als die erste von ISIS in Deutschland in Auftrag gegebene Terrortat. Die Gymnasiastin hat die Tat eingeräumt und sich in einem Brief aus der Untersuchungshaft bei dem Polizisten entschuldigt. Der Polizist (34) erlitt bei dem Angriff im Hauptbahnhof Ende Februar eine lebensbedrohliche Stichwunde am Hals.

Continue reading...