Home Deutschland Deutschland — in German Mannheim gewinnt Winter Game

Mannheim gewinnt Winter Game

448
0
SHARE

NewsHubDie Adler Mannheim haben das 3. DEL Winter Game gewonnen und unter freiem Himmel ein begeisterndes Eishockey-Fest gefeiert. Vor der ungewohnten Kulisse von 25 022 Zuschauern setzte sich der Meister von 2015 am Samstag in der nicht ganz ausverkauften Sinsheimer Fußball-Arena am Ende klar mit 7:3 (1:1, 3:2, 3:0) gegen die Schwenninger Wild Wings durch.
“Es ist ein Super-Erlebnis”, sagte der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes, Franz Reindl – obwohl nicht wie erhofft 26 500 das Stadion füllten. “Ich denke, dass das Herz jedes Eishockey-Fans höher schlägt, wenn er so etwas erleben darf. Es macht Spaß zuzuschauen. ”
Bei Minustemperaturen und leichtem Schneefall drehten die Adler im spektakulären Mitteldrittel ein 1:2 in ein zwischenzeitliches 4:2. Erst in den Schlussminuten sorgte der Favorit für ein deutliches Ergebnis. Die Adler zogen mit Köln nach Punkten gleich und schoben sich auf den dritten Platz. Die Wild Wings verharren auf dem vorletzten Rang. “Es war ein gutes Eishockey-Spiel von beiden Seiten. Es war wirklich eine Ehre, Teil dieses Events zu sein”, sagte Mannheims-Trainer Sean Simpson. Sein Schwenninger Kollege Pat Cortina bilanzierte: “Ich denke, wir waren besser als vier Tore Unterschied.

Continue reading...