Home Deutschland Deutschland — in German Schnee und Sturm: Tief "Axel" fegt über Deutschland

Schnee und Sturm: Tief "Axel" fegt über Deutschland

264
0
SHARE

NewsHubTief “Axel” ist in der Nacht über Deutschland hinweggefegt. In den Mittelgebirgen und im Bayerischen Wald schneite es zum Teil heftig. Im Bahnverkehr kam es vielerorts zu Verspätungen. Und an der Ostseeküste wird vor einer schweren Sturmflut gewarnt.
Starke Sturmböen, Regen- und Schneeschauer: Tief “Axel” ist in der Nacht über Deutschland hinweggefegt. In den Mittelgebirgen und im Bayerischen Wald schneite es zum Teil heftig. Durch den starken Wind mit Geschwindigkeiten von bis zu 75 Kilometern pro Stunde kam es mancherorts zu gefährlichen Schneeverwehungen, wie der Deutschen Wetterdienst mitteilte. Auf dem Brocken im Harz und in weiteren Höhenlagen gab es orkanartige Böen.
Im Straßen- und Bahnverkehr verursachten umgestürzte Bäume vor allem in Norddeutschland Verspätungen. Betroffen waren nach Angaben eines Sprechers der Deutschen Bahn die Strecken von Hamburg nach Kiel, Westerland und Schwerin. Auch die Bahnstrecke Hannover-Bremen wurde gesperrt. In Nordbayern kollidierte ein Regionalzug bei Schwarzenbach an der Saale mit einem umgestürzten Baum.

Continue reading...