Home Deutschland Deutschland — in German VW vor Einigung mit US-Behörden im Abgasskandal

VW vor Einigung mit US-Behörden im Abgasskandal

156
0
SHARE

NewsHubIm Skandal um manipulierte Abgaswerte steht VW vor der entscheidenden Einigung mit der US-Justiz. Dem Vergleich, der eine Strafzahlung von mehr als vier Milliarden Euro vorsieht, müssen aber noch Konzernteile und US-Gerichte zustimmen.
Der Volkswagenkonzern steht vor der entscheidenden Einigung mit den zuständigen US-Behörden im Skandal um manipulierte Abgaswerte. Das Unternehmen bestätigte, einen konkreten Vergleichsentwurf mit dem US-Justizministerium und der US-Zollbehörde ausgehandelt zu haben.
Dieser Entwurf sehe Bußgeld- und Strafzahlungen in einer Gesamthöhe von rund 4,3 Milliarden Dollar (vier Milliarden Euro) vor. Er enthält nach Konzernangaben auch ein Schuldanerkenntnis in Bezug auf bestimmte US-Strafvorschriften sowie die Bestellung einer unabhängigen Aufsichtsperson für die nächsten drei Jahre.

Continue reading...