Home Deutschland Deutschland — in German Zypern-Konferenz in Genf: Hoffen auf die Wiedervereinigung

Zypern-Konferenz in Genf: Hoffen auf die Wiedervereinigung

193
0
SHARE

NewsHubIn Genf beginnt die entscheidende Konferenz zur Wiedervereinigung Zyperns. Erstmals seit 43 Jahren verhandeln Vertreter der Volksgruppen und der Garantiemächte. UN-Vermittler Eide setzt auf eine föderale Lösung mit zwei Bundesstaaten.
Bei allem Optimismus: Es gibt viel Trennendes zwischen den beiden Volksgruppen. Hubert Faustmann lebt seit vielen Jahren im griechischen Teil Nikosias. Er leitet das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung auf Zypern, unterrichtet an der Uni Nikosia als Politikprofessor und er beobachtet, wie die beiden Volksgruppen auf Zypern versuchen, sich näher zu kommen: “Man geht sehr höflich miteinander um. Es ist weitgehend ungefährlich für ein Mitglied der einen Volksgruppe, auf der anderen Seite unterwegs zu sein. Das ist schon mal eine Riesen-Errungenschaft in Gesellschaften, in denen es Gewalt zwischen den beiden Volksgruppen gab. Das kann man gar nicht genug betonen. Was fehlt bei vielen ist einfach der Kontakt. Es ist ein friedliches Nebeneinander, aber es ist noch kein friedliches Miteinander.

Continue reading...